Backup und Recovery für Microsoft DevOps

Führender Schutz für Ihre wichtigsten DevOps-Tools

Warum Daten aus Azure Devops sichern?

Schutz vor katastrophalen Ausfällen

Schützen Sie Boards, darunter Arbeitselemente, Backlogs, Teamsprints, Abfragen und Lieferpläne sowie Pipelines. Stellen Sie Elemente mit vollständigen Metadaten wieder her, einschließlich Kommentaren, benutzerdefinierten Feldern und Anhängen.

Schutz vor alltäglichem Datenverlust

Schnelle Wiederherstellung von versehentlichen Löschungen oder Änderungen. Sofortiges Zurücksetzen von Pipelines auf einen bekannten, guten Zustand, um Fehler oder Nebeneffekte zu beheben.

Stärkung der Sicherheit und Compliance

Langfristig unveränderliche Treuhandkopie sensibler Azure DevOps-Daten und Einhaltung verschiedener Datenschutzbestimmungen.

Top-Vorteile

Sichern Sie Ihre Daten 

Mit der unabhängigen, speziell entwickelten Cloud von Keepit und der einzigartigen Speicherarchitektur und Sicherheit sind Ihre Daten unveränderbar.

Wiederherstellung in Minuten

Mit der schnellen intelligenten Suche können Sie beliebige Daten oder Benutzer in all Ihren Diensten/Apps finden und sie schnell wiederherstellen, entweder direkt in der Anwendung oder über einen gemeinsam nutzbaren Link.

Umfassende Abdeckung

Schützen Sie alle wichtigen Workloads mit der umfassendsten und granularsten Abdeckung, die es gibt. Unser Schutz wird von Forrester als „Top-tier“ bezeichnet.

Jetzt starten

Ihre Daten verdienen die allerbeste Absicherung

Schutz von Pipelines 

Die Pipelines von Azure DevOps sind das Rückgrat von CI/CD (Continuous Integration und Continuous Development/Deployment). Keepit schützt diese kritischen Automatisierungen mit Point-in-Time-Wiederherstellungen des letzten bekannten guten Zustands und Änderungserkennung, was Ihnen ermöglicht, Ihre Pipelines schnell wieder in einen guten Zustand zu versetzen und Ihre DevOps auf Kurs zu halten. 

Schutz der Boards 

Die Azure DevOps Boards spielen eine zentrale Rolle im Projektmanagement und ermöglichen es Teams, durch Zusammenarbeit, Optimierung und Visualisierung sowohl Effektivität als auch Effizienz zu steigern. Um das Risiko von Störungen zu minimieren, ist es wichtig sicherzustellen, dass die Board-Daten niemals verloren gehen oder unzugänglich sind. Die Backups von Keepit umfassen Arbeitselemente, Boards, Backlogs, Teamsprints, Abfragen und Lieferpläne.

Die allumfassende Keepit-Plattform

Inklusive:

User

End-to-End-Infrastrukturmanagement

Datenverkehr: Keine Egress-, Ingress- oder Transaktionsgebühren

Speicherung (unveränderliche Sicherung und Aufbewahrung)

Installation (100% cloudbasiert: keine Hardware, keine Upgrades)

Wartung, Support und Updates

Automatische Backups

Sicherheit: Unveränderlichkeit, Schutz vor Ransomware mit vollständiger Snapshot-Wiederherstellung

Compliance: HIPAA/HITRUST, FINRA, FISMA, DSGVO, NIS2

Datenüberwachung zur Aufdeckung von Anomalien

Minimale Kontoverwaltung

So hilft Ihnen Keepit

Minutenschnelle Wiederherstellung Ihrer Azure DevOps-Daten

Keepit bietet umfassenden Schutz und schnelle Wiederherstellung der Daten und Metadaten Ihrer Azure DevOps Boards und Pipelines. Unser granularer Schutz sorgt für eine schnelle Wiederherstellung, um Unterbrechungen geschäftskritischer Aktivitäten zu minimieren.

Granulare und schnelle Wiederherstellung

Zu unseren Wiederherstellungsfähigkeiten gehören: 

  • In-Place-Restore (sofortige Wiederherstellung):
    Sofortige Wiederherstellung von Daten an ihrem ursprünglichen Speicherort 
  • In-Place-Archive (Online-Archive)
    In-Place-Archive der Inhalte Ihrer öffentlichen Ordner 
  • Benutzerübergreifende Wiederherstellung
    Einfache Migration von Inhalten von einem Benutzer zum anderen 
  • Download
    Prüfen der Daten vor der Wiederherstellung 
  • Gemeinsam nutzbare Links
    Bieten Sie den Nutzern einen sicheren Link zu ihren Daten

Einfache und schnelle Suche

Schnelle Suche

Mit der schnellen Verbundsuche können Sie alle Backup-Daten durchsuchen, sodass Sie schnell finden, was Sie brauchen.

Intelligente Suche

Dank der steuerbaren intelligenten Suche führen auch unvollständige oder sogar falsch geschriebene Suchbegriffe zu Ergebnissen.

Ansicht gelöschter Objekte

Wenn Sie sich nicht sicher sind, welche Daten verloren gegangen sind, können Sie die Ansicht gelöschter Objekte aktivieren, um das Rätselraten bei der Suche nach verlorenen Daten zu beenden. Sie können alle Daten einsehen, die jemals auf einem Mandanten vorhanden waren und gesichert wurden.

Einfache Einrichtung, geringer Wartungsaufwand

Starten Sie in wenigen Minuten

Legen Sie los und konfigurieren Sie Ihr erstes Backup in nur wenigen Minuten. Sobald die Einrichtung abgeschlossen ist, läuft unsere Backup-Lösung zuverlässig im Hintergrund, sodass Sie sich auf andere Aufgaben konzentrieren können.

Intuitive Benutzeroberfläche

Die Benutzeroberfläche ist einfach, intuitiv und leicht zu bedienen. Es ist keine Schulung erforderlich, wodurch Sie Zeit und qualifizierte technische Ressourcen sparen.

API-Only

Dank unserer API-Only-Strategie können Sie Keepit in Ihre bestehenden Systeme integrieren.

Daten-Governance optimieren

Prüfprotokolle:

Verfolgen Sie alle Benutzeraktivitäten innerhalb der Keepit-Plattform und überprüfen und untersuchen Sie mögliche Verstöße.

Job-Monitor:

Erkennen Sie Anomalien im Job-Monitor und ermitteln Sie Änderungen sowie die Anzahl der vorgenommenen Änderungen auf Snapshot-Basis.

Datenhoheit:

Keepit betreibt seine eigenen Rechenzentren in mehreren Regionen weltweit und hilft Ihnen so, die Anforderungen an die Datenhoheit zu erfüllen.

Das Recht auf Vergessenwerden:

Indem Sie verhindern, dass Daten in der Vorschau angezeigt, heruntergeladen und in Ihrer Produktionsdatenbank wiederhergestellt werden, sind Sie vollständig DSGVO-konform.

Sicherheitskontrollen:

Verwalten Sie mit granularen rollenbasierten Zugriffskontrollen (Role Based Access Controls, RBAC), wer mit welchen Berechtigungen auf Daten zugreifen darf, und sorgen Sie mit MFA und SSO für eine starke Authentifizierung.

Dedizierte unabhängige Cloud

Die meisten alternativen Cloud-Backup-Lösungen speichern Ihre Backup-Daten in derselben öffentlichen Cloud-Infrastruktur, in der auch Ihre primären Daten gehostet werden, was Ihr Unternehmen möglicherweise mehreren Risiken aussetzt.

Mit Keepit werden die Backup-Daten Ihres Unternehmens auf einer unabhängigen Cloud-Infrastruktur in zwei gespiegelten Rechenzentren in der Rechenzentrumsregion Ihrer Wahl gespeichert, was die Datenverfügbarkeit und -hoheit gewährleistet.

Durch den Aufbau einer eigenen, unabhängigen Cloud kann Keepit das Lieferkettenrisiko steuern und eine strenge Kostenkontrolle durchführen, die es uns ermöglicht, unbegrenzten Hot-Storage und berechenbare Pauschalpreise anzubieten.

Unternehmen auf der ganzen Welt vertrauen uns

Geschäftskontinuität

Mit Keepit werden die Daten in unserer anbieterneutralen Cloud gespeichert und nicht auf öffentlichen Plattformen wie AWS, was Keepit zu einer echten Drittanbieter-Backup-Lösung macht.

  • Anbieterunabhängige Cloud
  • Gespiegelte Infrastruktur
  • In Übereinstimmung mit der 3-2-1-Backup-Regel und dem NIST-Rahmenwerk

Sofortige Wiederherstellung

Finden Sie schnell, was Sie brauchen, und stellen Sie einzelne Datensätze oder ganze Anwendungsdatensätze mit wenigen Klicks wieder her.

  • Schnelle, einfache und granulare Wiederherstellung
  • Schnelle Suche und eDiscovery
  • Sichere Vorschau von Dateien
  • Sichere Dateifreigabe
  • Intelligente Wiederherstellung von Daten
  • Erstklassige Abdeckung

Erstklassige Sicherheit

Wir verhindern, dass Angreifer Ihre Backups manipulieren, und minimieren das Risiko von Datenverletzungen durch zuverlässige Sicherheit.

  • Zertifiziertes, cloudnatives Design
  • Robust und unveränderlich
  • Kontinuierliche Compliance
  • Schutz von Daten bei der Übertragung und im Ruhezustand
  • Konfiguration der Aufbewahrungsrichtlinien
  • Kontrolle der Zugriffsrechte
  • Datenüberwachung zur Erkennung von Anomalien

Wirtschaftlichkeit

Keine unnötigen Ausgaben oder versteckten Kosten dank einer einfachen und planbaren Preisstruktur.

  • Einfach zu budgetieren
  • Einsparungen bei Software und Verwaltung
  • Wegfall unnötiger Lizenzierungskosten
  • Upgrades und Wartung inklusive
  • Keine versteckten Kosten
  • Revolutionäre Speichereffizienz
  • Mit Leichtigkeit skalieren

Hervorragende Benutzerfreundlichkeit

Minimize deployment efforts 

Minimieren Sie den Bereitstellungsaufwand und sparen Sie viel Zeit bei der Verwaltung mithilfe einer einfachen Plattform, die für mehr Effizienz konzipiert wurde.

  • Wahrhaft einfach und intuitiv
  • Weniger Aufwand, mehr Effizienz
  • Einfache Bereitstellung
  • Einrichten und vergessen
  • Admin-Zeit reduzieren
  • Reaktionsschneller Support

Häufig gestellte Fragen

Wo werden die Azure DevOps-Sicherungsdaten gespeichert?

Ihre Daten werden sicher in der unabhängigen Cloud von Keepit gespeichert. Wir betreiben unsere eigenen Rechenzentren, arbeiten mit unserer eigenen Hardware und unsere eigenen Mitarbeiter verwalten die Infrastruktur.

Um die Datenhoheit zu gewährleisten, haben wir sechs Rechenzentrumsregionen in:

  • Nord- und Südamerika: Washington D.C. (USA), und Toronto (Kanada)
  • Europa: London, Vereinigtes Königreich
  • EU: Kopenhagen, Dänemark und Frankfurt (Deutschland)
  • Asien: Sydney (Australien)

Sobald ein Kunde eine Keepit-Region für die Datensicherung ausgewählt hat, verlassen seine Daten diese Region nicht mehr. Keepit garantiert nicht nur, dass die Backup-Daten immer in dieser Region gespeichert werden, sondern es gibt auch keine Prozesse, mit denen gesicherte Daten aus dieser Region heraus übertragen werden können (abgesehen von kundeninitiierten Wiederherstellungen und Downloads natürlich). Sollten Systeme in einer Region jemals aus diesem Zuständigkeitsbereich heraus verlagert werden müssen, wird Keepit die Verlagerung mit allen betroffenen Kunden vor der Ausführung aushandeln.

Was kostet es?

Das hängt von dem Serviceangebot ab, das Sie wählen. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Preisseite.

Sind Sie gemäß ISO27001, PCI, AICPA SOC und ISAE3402 zertifiziert?

Ja, gemäß allen oben genannten Normen.

Darüber hinaus sind unsere Mitarbeiter und die Softwareentwicklung gemäß ISO27001 zertifiziert – nicht nur unsere Rechenzentren, wie bei den meisten anderen Anbietern. Hier erfahren Sie mehr.

Sind Sie DSGVO-konform?

Wir sind DSGVO-konform und unser Hauptsitz befindet sich in Dänemark. Hier erfahren Sie mehr.

Wie oft sichern Sie die Daten?

Zweimal täglich. Wir haben festgestellt, dass häufigere Sicherungsversuche unseren Kunden aufgrund der Drosselungsfunktion von Microsoft keine erfolgreicheren oder vollständigeren Backups bescheren.