Backup and Recovery für Google Workspace

Einfache, zuverlässige Google Workspace-Datensicherung. Sicheres, sofort wiederherstellbares und immer verfügbares Backup Ihrer Daten

Warum Daten aus Google Workspace sichern?

Datenverluste passieren

Google ist nicht in der Lage festzustellen, ob eine Datenlöschung absichtlich erfolgt oder nicht. Die Daten werden nach Ablauf der Aufbewahrungszeit des Google Workspace-Papierkorbs, d. h. nach nur 30 Tagen, gelöscht und können nicht mehr wiederhergestellt werden.

Googles Vault reicht nicht aus.

„Vault-Exporte eignen sich nicht für große oder umfangreiche Datensicherungen. Sie können lediglich Daten für eine begrenzte Anzahl von Konten und jeweils nur für einen Google-Dienst exportieren.“ Support.google.com

Es liegt in Ihrer Verantwortung.

Laut ESG haben nur 13 % der Unternehmen verstanden, dass der Datenschutz bei SaaS ihre Verantwortung ist und nicht die des SaaS-Anbieters. Sie sind für den notwendigen Schutz Ihrer Daten verantwortlich, nicht Google.

Blogbeitrag zu Backup für Google Workspace

Top-Vorteile

Wiederherstellung in Minuten

Alles wiederherstellen: E-Mails, einzelne Benutzer oder komplette Benutzerkonten. Durchsuchen, suchen und stellen Sie Daten in Ihren Google Workspace-Apps wieder her.

Einfachheit geht vor

Einfaches Löschen und Anwenden von RTBF-Labeln, Wiederherstellen und Übertragen von Daten zwischen Benutzern. Vereinfachen Sie die tägliche Benutzerdatenverwaltung in einer geschützten Umgebung.

Hochgradig sicher

Unmittelbare Unveränderlichkeit der Daten gegenüber Ransomware. Unser Speicher- und Dateisystem gewährleistet höchste Datensicherheit. Robust und widerstandsfähig gegen jeglichen Datenverlust.

Jetzt starten

Was ist geschützt?

Wir bieten eine einfache, aber leistungsstarke Backup- und Recovery-Lösung, die Ihre Google Workspace-Daten vor absichtlichem oder unbeabsichtigtem Löschen durch Mitarbeiter oder vor externen Cyberangriffen schützt.

Keepit für Google Workspace (ehemals G Suite) deckt Ihre Lieblingsanwendungen ab:

  • Gmail
  • Drive
  • Docs, Tabellen und Präsentationen
  • Sites
  • Kalender und Aufgaben
  • Formulare

Die allumfassende Keepit-Plattform

Inklusive:

Benutzer

End-to-End-Infrastrukturmanagement

Datenverkehr: Keine Egress-, Ingress- oder Transaktionsgebühren

Speicherung (unveränderliche Sicherung und Aufbewahrung)

Installation (100% cloudbasiert: keine Hardware, keine Upgrades)

Wartung, Support und Updates

Automatische Backups

Sicherheit: Unveränderlichkeit, Schutz vor Ransomware mit vollständiger Snapshot-Wiederherstellung

Compliance: HIPAA/HITRUST, FINRA, FISMA, DSGVO, NIS2

Datenüberwachung zur Aufdeckung von Anomalien

Minimale Kontoverwaltung

So hilft Ihnen Keepit

Datenverfügbarkeit 24/7

Wiederherstellung Ihrer Google Workspace-Daten in wenigen Minuten

Mit Keepit, das speziell für Administratoren konzipiert wurde, gehören manuelle Wiederherstellungsprozesse der Vergangenheit an.

  

Dank superschneller intelligenter Such- und Wiederherstellungsfunktionen können Sie täglich mehrere Terabytes wiederherstellen und Ihre Google Workspace-Daten zusammen mit ihrer ursprünglichen Dateistruktur und den Metadaten an ihren ursprünglichen Speicherort zurückholen.

Fähigkeit zur granularen und zur Massenwiederherstellung

Zu unseren Wiederherstellungsfähigkeiten gehören:

  • In-Place-Restore (sofortige Wiederherstellung): Sofortige Wiederherstellung von Daten an ihrem ursprünglichen Speicherort
  • In-Place-Archive (Online-Archive): In-Place-Archive der Inhalte Ihrer öffentlichen Ordner
  • Benutzerübergreifende Wiederherstellung: Einfache Migration von Inhalten von einem Benutzer zum anderen
  • Download: Prüfen der Daten vor der Wiederherstellung
  • Gemeinsam nutzbare Links: Bieten Sie den Nutzern einen sicheren Link zu ihren Daten

Einfache Einrichtung, geringer Wartungsaufwand

Mit der schnellen Verbundsuche können Sie alle Backup-Daten durchsuchen, sodass Sie schnell finden, was Sie brauchen.

  

Dank der steuerbaren intelligenten Suche führen auch unvollständige oder sogar falsch geschriebene Suchbegriffe zu Ergebnissen.

  

Wenn Sie sich nicht sicher sind, welche Daten verloren gegangen sind, können Sie die Ansicht gelöschter Objekte aktivieren, um das Rätselraten bei der Suche nach verlorenen Daten zu beenden. Sie können alle Daten einsehen, die jemals auf einem Mandanten vorhanden waren und gesichert wurden.

Intuitive Benutzeroberfläche und Dashboards

Legen Sie los und konfigurieren Sie Ihr erstes Backup in nur wenigen Minuten. Einmal eingerichtet läuft unsere Backup-Lösung zuverlässig im Hintergrund, so dass Sie sich auf andere Aufgaben konzentrieren können.

  

Die Benutzeroberfläche ist einfach, intuitiv und leicht zu bedienen. Es ist keine Schulung erforderlich, wodurch Sie Zeit und qualifizierte technische Ressourcen sparen.

  

Dank unserer API-Only-Strategie können Sie Keepit in Ihre bestehenden Systeme integrieren.

Vollständige Prüfung und Rückverfolgbarkeit

Sparen Sie mit Keepit jedes Jahr sieben Tage an Wirtschaftsprüfungs- und Anwaltskosten.

  •  Prüfprotokolle Verfolgen Sie alle Benutzeraktivitäten innerhalb der Keepit-Plattform und überprüfen und untersuchen Sie mögliche Verstöße.
  • Job-Monitor: Erkennen Sie Anomalien im Job-Monitor und ermitteln Sie Änderungen sowie die Anzahl der vorgenommenen Änderungen auf Snapshot-Basis.
  • Datenhoheit: Keepit betreibt seine eigenen Rechenzentren in mehreren Regionen weltweit und hilft Ihnen so, die Anforderungen an die Datenhoheit zu erfüllen.
  • Das Recht auf Vergessenwerden: Indem Sie verhindern, dass Daten in der Vorschau angezeigt, heruntergeladen und in Ihrer Produktionsdatenbank wiederhergestellt werden, sind Sie vollständig DSGVO-konform.
  • Sicherheitskontrollen: Verwalten Sie mit granularen rollenbasierten Zugriffskontrollen (Role Based Access Controls, RBAC), wer mit welchen Berechtigungen auf Daten zugreifen darf, und sorgen Sie mit MFA und SSO für eine starke Authentifizierung.

Unveränderliche und manipulationssichere Daten

Die Anwendung stellt keine APIs oder andere Mittel zur Verfügung, die das Überschreiben von Daten ermöglichen. Darüber hinaus verwendet die Anwendung einen Blockchain-Algorithmus, der Manipulationen auf niedriger Ebene unmöglich und leicht erkennbar macht.

Darüber hinaus bietet Keepit eine Löschaufbewahrung aller konfigurierten Backup-Verbindungen von mindestens einem Monat und schützt so den Kunden vollständig vor Datenverlust durch Ransomware-Angriffe.

Unternehmen auf der ganzen Welt vertrauen uns

Geschäftskontinuität

Mit Keepit werden die Daten in unserer anbieterneutralen Cloud gespeichert und nicht auf öffentlichen Plattformen wie AWS, was Keepit zu einer echten Drittanbieter-Backup-Lösung macht.

  • Anbieterunabhängige Cloud
  • Gespiegelte Infrastruktur
  • In Übereinstimmung mit der 3-2-1-Backup-Regel und dem NIST-Rahmenwerk

Sofortige Wiederherstellung

Finden Sie schnell, was Sie brauchen, und stellen Sie einzelne Datensätze oder ganze Anwendungsdatensätze mit wenigen Klicks wieder her.

  • Schnelle, einfache und granulare Wiederherstellung
  • Schnelle Suche und eDiscovery
  • Sichere Vorschau von Dateien
  • Sichere Dateifreigabe
  • Intelligente Wiederherstellung von Daten
  • Erstklassige Abdeckung

Erstklassige Sicherheit

Wir verhindern, dass Angreifer Ihre Backups manipulieren, und minimieren das Risiko von Datenverletzungen durch zuverlässige Sicherheit.

  • Zertifiziertes, cloudnatives Design
  • Robust und unveränderlich
  • Kontinuierliche Compliance
  • Schutz von Daten bei der Übertragung und im Ruhezustand
  • Konfiguration der Aufbewahrungsrichtlinien
  • Kontrolle der Zugriffsrechte
  • Datenüberwachung zur Erkennung von Anomalien

Wirtschaftlichkeit

Keine unnötigen Ausgaben oder versteckten Kosten dank einer einfachen und planbaren Preisstruktur.

  • Einfach zu budgetieren
  • Einsparungen bei Software und Verwaltung
  • Wegfall unnötiger Lizenzierungskosten
  • Upgrades und Wartung inklusive
  • Keine versteckten Kosten
  • Revolutionäre Speichereffizienz
  • Mit Leichtigkeit skalieren

Hervorragende Benutzerfreundlichkeit

Minimize deployment efforts 

Minimieren Sie den Bereitstellungsaufwand und sparen Sie viel Zeit bei der Verwaltung mithilfe einer einfachen Plattform, die für mehr Effizienz konzipiert wurde.

  • Wahrhaft einfach und intuitiv
  • Weniger Aufwand, mehr Effizienz
  • Einfache Bereitstellung
  • Einrichten und vergessen
  • Admin-Zeit reduzieren
  • Reaktionsschneller Support
Wir brauchten eine einfache und kostengünstige Anwendung, die sicher und DSGVO-konform ist und die eine 100%ige Verfügbarkeit bietet. Daher entschieden wir uns für Keepit.

Ken Schirrmacher
Sr. Director von IT/Interim CIO von Park’N Fly

Häufig gestellte Fragen

Sichert Google meine Daten?

Google Workspace beinhaltet keine automatische Sicherung und bietet nur einen minimalen Schutz vor Datenlöschung, Überschreiben und Ransomware. Als Google Workspace-Kunde sind Sie für den notwendigen Schutz Ihrer Daten verantwortlich, nicht Google.

Warum müssen wir die Google Workspace-Daten sichern?

Google Workspace beinhaltet keine automatische Sicherung und bietet nur einen minimalen Schutz vor Datenlöschung, Überschreiben und Ransomware. Als Google Workspace-Kunde sind Sie für den notwendigen Schutz Ihrer Daten verantwortlich, nicht Google.

Wo speichert Keepit die Sicherungsdaten von Google Workspace?

Immer innerhalb der von Ihnen angegebenen Rechenzentrumsregion. Derzeit arbeiten wir mit sechs Rechenzentrumsregionen, wobei jede Region zwei Rechenzentren im Aktiv/Aktiv-Modus betreibt: EU-DK, EU-DE, UKI, USA, Kanada und APAC.

Wie unterscheidet sich Keepit von anderen Google Workspace Backup-Lösungen?

Keepit für Google Workspace (G Suite) ist die weltweit einzige unabhängige Cloud für Backup und Recovery. Es ist sehr einfach zu bedienen und sorgt dafür, dass Ihre Google Workspace-Daten hochgradig sicher, immer verfügbar und sofort wiederherstellbar sind, da Keepit nur als Hot-Storage fungiert.

Was kostet Keepit für Google Workspace?

Die Kostenstaffelung für Keepit für Google Workspace beginnt ab 2,95 USD/Nutzer/Monat. Um mehr zu erfahren und das passende Serviceangebot für Ihren Bedarf zu finden, besuchen Sie unsere Preisseite.

Die Preise von Keepit schließen alles mit ein (all-inclusive). Unser Dienstleistungsangebot ist maximal transparent. Keine versteckten Kosten, keine Überraschungen.

Reicht es nicht aus, sich auf den Standarddatenschutz von Google zu verlassen?

Der standardmäßige Datenschutz von Google schützt Sie nicht vor menschlichem Versagen, böswilligen Handlungen, Ransomware und Hackern sowie vor Synchronisierungsfehlern. Auch wenn Google die Daten, die Sie auf seiner Plattform speichern, wahrscheinlich nie verlieren wird, sind Sie nicht abgesichert, wenn der Datenverlust von Ihrer Seite aus erfolgt. Sie sind für den notwendigen Schutz Ihrer Daten verantwortlich, nicht Google.

Laut einer Umfrage der Enterprise Strategy Group (ESG) waren sich nur 13 % der befragten Unternehmen darüber im Klaren, dass der Schutz ihrer SaaS-Daten in ihrer Verantwortung liegt und nicht in der des SaaS-Anbieters.

Brauche ich eine Backup-Lösung, wenn ich bereits Google Vault habe?

Ja, Google Vault ist kein Backup-Tool.

Google Vault ist nicht dafür ausgelegt, verlorene oder beschädigte Daten wiederherzustellen, und es kann keine Wiederherstellung durchführen, was eine wichtige Funktion jedes Backup- und Recoverytools eines Drittanbieters ist. Google selbst erklärt auf seiner Support-Website, warum Sie Google Vault nicht als Backup-Tool verwenden sollten.

Sind Sie gemäß ISO27001, ISAE3402 PCI, AICPA SOC, HIPPA oder NIST zertifiziert?

Ja, gemäß allen genannten Normen.

Darüber hinaus sind unsere Mitarbeiter und die Softwareentwicklung gemäß ISO27001 zertifiziert – nicht nur unsere Rechenzentren, wie bei den meisten anderen Anbietern. Es gibt also keine Lücken. Hier erfahren Sie mehr.

Sind Sie DSGVO-konform?

Natürlich, und wir haben unseren Hauptsitz in Dänemark, einem EU-Land. Hier erfahren Sie mehr

Wie oft sichern Sie die Daten?

Zweimal täglich. Wir haben festgestellt, dass häufigere Sicherungsversuche unseren Kunden aufgrund der Drosselungsfunktion von Microsoft keine erfolgreicheren und vollständigeren Backups bescheren.